Frohe Ostern aus der Lüneburger Heide…

Statt Osterhasen lassen wir Euch ein „Osterlämmchen“ da…

Das ist unsere alte Trine, die wir am 15. August 2008 schwer verletzt im Straßengraben gefunden haben. Der Schäfer wollte sie nicht mehr zurücknehmen. Seit diesem Tag wohnt sie bei uns. Trine ist ca. 9-12 Jahre alt, hat bis 2008 in einer großen Herde in Schneverdingen mit 600 Schnucken gelebt, aber nie eigene Kinder bekommen. Eigentlich werden solche Schnucken schnell aussortiert, aber Trine hat sich irgendwie durchgemogelt.

Für manche mag es nur eine Heidschnucke sein, aber für uns ist es unsere Schnuckenoma Trine…