Tückchen auf dem Weg nach Rimini – Teil I Bodensee und Rheinfall Schaffhausen

Ich, Tücker, und mein Herrchen haben eine große Reise gemacht. Für 4 Tage hatten wir frei…

Am ersten Tag sind wir aus der Heide bis in die Schweiz nach Eschenz gefahren. Das sind 780 Kilometer.

Hier seht Ihr den Bodensee…

Wir waren sehr kaputt, haben noch kurz Abendbrot gegessen, aufgeräumt…

…und sind dann in unserem Campingbus schlafen gegangen. Ich habe gut geschlafen, Herrchen nicht…

Am nächsten Tag sind wir am Bodensee längs gefahren… Rimini war wohl doch zu weit…

Hier warte ich im Bus…

…und dann passierte etwas Greuliches. Es gab einen schrecklichen Krach… Herrchen war völlig begeistert. Mir hat es jedenfalls überhaupt nicht gepasst… Sowas! Blöder Rheinfall…

Da habe ich mich geweigert und bin nicht mitgefahren. Lass‘ sie doch alle rheinfallen. Ich jedenfalls nicht…

Irgendwann sind wir dann weiter in den Schwarzwald gereist. Dort haben wir in einem netten kleinen Hotel übernachtet. Ich hatte € 4,00 zu zahlen.

Einen schönen Abend!