Kennt Ihr Onja?

Heute ist unsere kleine Knutterbüx, Miss Aennipenni, Danuta Popolski…

4 Jahre bei uns…

Am 24. Dezember 2012 hieß sie noch Onja, kam aus dem Tierheim Łódź in Polen und lebte nun im Tierheim Lüneburg…

dscn0709-2-mediumdscn0714-2-medium

…und jetzt erzähle ich, das Frauchen, von einem großen Betrug…

„Kurz vor Weihnachten habe ich Onja im Internet entdeckt. Was ich zu dem Zeitpunkt nicht wusste, dass Herrchen, Tückchen, Fenrir und Lykke die Onja längst kannten. Ja… 4 x war das Herrchen schon ohne mein Wissen im Tierheim gewesen und hatte die Herrschaften miteinander bekannt gemacht.

Am 24.12. dann habe ich mich gewundert, dass die Meute sich so gut versteht und war sofort damit einverstanden, dass Onja bei uns einzieht. Ich fand das sooo klasse, wie die Süßen alle liebevoll miteinander umgegangen sind und sich wie alte Bekannte begrüßt haben. Frauchen ist so doof. An der Tür zu Onjas Box stand ein Schild „Reserviert für Uli“ und ich dachte noch, die sind aber schnell.

Circa 1 Jahr später haben das Herrchen und seine 4 Kumpanen eine umfassende Beichte abgelegt….“

Aber es war ja alles gut so…

Aus Onja wurde dann Aenna und da wir nicht wissen, wie alt sie genau ist, feiern wir heute ihren 5. oder 6. Geburtstag…

HAPPY BIRTHDAY, SÜSSE AENNA!

Du bist ein ganz besonderer Schatz…

20 Gedanken zu „Kennt Ihr Onja?

  1. dobamoblog.wordpress.com

    Also ein Foto niedlicher als das andere.
    Doch das letzte, wo Adsche Aenni in den Popo beisst, und Aennie „Autsch“ schreit, das ist die Krönung zum Lachen 😀
    Vielen lieben Dank fürs Ansehen dürfen und eine gute Nacht in die Heide, wünschen
    Eure Wiener
    PS: Aaron ist am 4. Jänner 6 Jahre alt.

    Gefällt 1 Person

    Antwort
  2. Hilfe für Miranda

    Herzlichen Glückwunsch kleine Maus! ❤ Du hattest richtig viel Glück, weil du in ein sicheres und schönes Zuhause ziehen durftest! Solche Geschichten freuen mich immer besonders. Wir kümmern uns ja auch um ehemalige Straßenhunde. Da wissen wir auch nicht, wann sie geboren wurden. Wir machen es genau so wie ihr, der Geburtstag ist an dem Tag als sie zu uns kamen. Das ist ja praktisch auch ihr zweites Leben. Alles was davor war, kann man ja kaum als Leben bezeichnen.
    Ich wünsche dir noch gaaaaanz viele glückliche Jahre in deinem Rudel!!!
    LG Susanne
    PS: Hat bei Dir ein Schnauzer oder ein Terrier mitgemischt? 😉

    Gefällt 1 Person

    Antwort
    1. Mondbub Autor

      Guten Morgen!
      Ein Dankeschön von Aenni 🙂
      Wir machen haben bei Lykke, Aenna und Adschman einen DNA-Test machen lassen. Aenni ist ein „reinrassiger“ Mix aus Parson-Russel und Foxterrier. Schau mal unter dem Schlagwort DNA-Test. Bei Adsche ist ein Dackel drin 😉
      LG und einen schönen Tag

      Gefällt mir

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s