Die Elphi kann mich mal…

Man hat mich, Eure Aenni, nicht zur heutigen Eröffnungsfeier eingeladen…

Hallo????????????? dash_kolob_girl.gif

Ich bin eine herausragende Flötistin…

dscn8065-2-largedscn8075-2-large

…und eine begnadete Sängerin, wie Ihr meinem Demoband entnehmen könnt…

So geht es sicherlich nicht!!! smilie_girl_270.gif

Ich denk‘ jetzt über meine Maßnahmen nach…

dscn8061-2-large

Einen schönen Abend aus der Heide, aber leider nicht nach Hamburg… smilie_girl_167.gif

34 Gedanken zu „Die Elphi kann mich mal…

  1. dobamoblog.wordpress.com

    Grossartig Aennilein, und wie toll der Adschmann dazu applaudiert…oder heisst das schwanzaudiert?
    Wien kniet vor Deinen Künsten, und das sollte Dich für Hamburg ein bisschen entschädigen.
    Viele Küsschen von Deinen Wiener Fans
    Doris, Daniel und Aaron

    Gefällt 1 Person

    Antwort
  2. Dieter

    Nunja, dass mit der Flöte (die kein Knochen ist) solltest du noch etwas üben, aber dafür ist der Gesang um so schöner. Da können die in Hamburg bestimmt nicht mithalten 🙂
    Einen schönen entspannten Abend in der Heide wünsche ich euch
    VG Dieter

    Gefällt 1 Person

    Antwort
  3. BrigitteE Bremen

    Ja, das ist natürlich nicht gerecht, du wirst dort schwer fehlen !!!
    Gerade, weil doch die Akustik so hervorragend sein soll.
    Menno!!!!!!!!!!!!
    Aber du bist ja nicht nachtragend, oder?
    Dann folgen wir jetzt alle gemeinsam den Eröffnungsfeierlichkeiten, oder?
    Frau B jedenfalls ist schon jetzt begeistert von Elphi und Mr.B hat sich auch noch nicht die Decke über den Kopf gezogen, lol.
    Schönen Abend

    Gefällt 1 Person

    Antwort
  4. Mondbub Autor

    Doch, ich bin nachtragend 😡 Ich guck das nicht 🙈

    Frauchen guckt das auch nicht… Sie sagt, die Musik ist nicht ihre 😉

    …und hier müssen heute Abend alle sowieso nur Aenni-Musik hören 😂

    Euch viel Spaß beim Gucken 😄

    Wären die Karten für das Konzert übertragbar gewesen, hätte Frauchen dabeisein können, da eine Chefbegleitung krank geworden ist, aber das wäre nichts für Frauchen gewesen, steht sie doch auf gaaaanz andere Musik 😜

    Gefällt 1 Person

    Antwort
    1. BrigitteE Bremen

      Oh frau, ich hätte vermutlich Himmel und Hölle in Bewegung gesetzt um einspringen zu dürfen 😉
      Gut, dass die Geschmäcker so unterschiedlich sind, wäre ja laaaangweilig sonst, lol
      Ich würde aber auch Himmel und Hölle in Bewegung setzen, um Aennis Konzert live zu hören. Mr.B nickt dazu! 😛
      Schlaft schön

      Gefällt 1 Person

      Antwort
      1. Mondbub Autor

        Guten Morgen!

        Aenni hat sich wieder beruhigt. Sie will jetzt eine CD aufnehmen 😉

        Ich bin gestern immer live dabei gewesen… 😉

        Sollte ich je Karten geschenkt bekommen, gehen die nach Bremen. Versprochen.

        Einen schönen Tag wünsche ich Euch!

        Gefällt 1 Person

        Antwort
        1. BrigitteE Bremen

          Das ist ein großes Versprechen und ich freue mich 🙂

          Anders als du freue ich mich sehr über dieses fantastische Bauwerk.

          Die Kosten, Querelen etc werden vergessen sein und diese wunderschöne Philharmonie wird noch nach Jahrhunderten Menschen erfreuen, egal ob Musikliebhaber oder nicht.

          Es wird so viel Geld verplempert für z.B. Juwelen Halsbänder für Hunde und Designer Klamotten und Pelze für die Schickeria, die Liste ließe sich beliebig fortsetzen.

          Aber meine liebe Heidjerin, das ist natürlich nur meine Meinung und ich respektiere deine, und dass der Michel das Wahrzeichen von Hamburg ist und auch bleibt, da stimme ich dir voll zu 🙂

          Hab es nett heute, hier ist es wieder grau, aber immerhin trocken 🙂

          Allerliebste Grüße von den Bees an die Heidjer

          Gefällt 1 Person

          Antwort
          1. Mondbub Autor

            Guten Morgen!
            Eigentlich ist es mir wurscht, da ich es sowieso nicht ändern kann und ich habe mir für das neue Jahr und für mein neues Lebensjahrzehnt vorgenommen, mich über solche Sachen nicht mehr aufzuregen. Bringt eh nichts…
            Mein Chef hat nur gesagt, dass es ein Karneval der Eitelkeiten war. Da wäre ich wohl sehr fehl am Platz gewesen 😉
            Hier in Hamburg ist es sehr bedeckt und es soll ja noch ordentlich Schnee geben. Da bin ich mal gespannt. Unsere Hunde wird es auf jeden Fall freuen.
            Lykke hat eben den Adsche verkloppt. Das erste Mal so richtig. Er hat gewagt, ihr ein Leckerlie zu klauen. Das hat ordentlich Ripse gegeben. Ich bleibe lieber noch in Hamburg, bis sich die Wogen geglättet haben.
            Euch einen schönen Tag!

            Gefällt 1 Person

            Antwort
            1. BrigitteE Bremen

              Hallo ihr Lieben in der Heide,
              ihr habt ja ganz sicher Haus und Hof und alle Vierpföter schön geschützt und werdet demzufolge den angesagten Schneesturm gesund und wohlbehalten überstehen.
              Wir drücken trotzdem die Daumen und wünschen toi,toi,toi.
              Gute Nacht und liebe Grüße von den Bees

              Gefällt mir

              Antwort
  5. zimmermannmon

    Also, das ist wirklich ein unverzeihlicher Fauxpaus, dich, liebe Aenni, nicht zum Eröffnungskonzert der Elphi einzuladen! Dein Gesangssolo ist doch unvergleichlich! Und die elegante Handhabung der Flöte läßt doch nun wahrlich auf eine begnadete Flötistin schließen! Mimi jedenfalls war begeistert! Sie liebt Flötenspielen!
    Aber weißt du, Aenni, eine Diva steht über solchen Dingen, ignoriere sie einfach mit Nonchalance, das ist Größe!

    Gefällt 1 Person

    Antwort
    1. Mondbub Autor

      Mir ist das auch zu viel. Ich habe vor 10 Jahren beruflich beim Bau der Europapassage viel mit einem Bauleiter von HT zu tun gehabt. Ein sehr netter Mensch. Er sagt mir damals zum Abschied, dass er nicht aus der Welt sei und den Bau der Elphi bis zur Fertigstellung noch begleiten würde. Danach wäre für ihn die Rente angesagt. Er sprach von 3 Jahren. Lach! 2012 ist er dann tatsächlich in Rente gegangen und sie haben ihn nicht einmal zur Eröffnung eingeladen.
      Für mich bleibt der Michel das Wahrzeichen von Hamburg, aber ich bin ja auch schon fast 60 und kein Klassikliebhaber. Das kommt aber, weil ich als Kind mehrere Musikinstrumente lernen „musste“ und gar nicht wollte. Die Herr-der-Ringe-Symphonie finde ich z.B. total schön. Ansonsten bin ich auch gern im Hardrock und Heavy Metal zu Hause.
      Ich habe gestern mal in die Übertragung reingeschaltet und bin ausgerechnet bei diesem Stück aus 1968 gelandet. Man, hat mich das genervt. Das war wie Instrumente einspielen nur lauter.
      Puh, jetzt habe ich aber gesabbelt.
      Einen schönen Tag an alle hier!

      Gefällt 1 Person

      Antwort
      1. chris

        Ich habe als Kind freiwillig Klavier gelernt. Aber das ist es nicht. Der Saal mag ja schön und toll sein, aber mit was für Lügen ist er entstanden und wie viele Querelen gab es, von gefeuerten Bauleitern, über Baustopp, von den zu viel verballerten Millionen ganz zu schweigen, bis das Teil endlich fertig da stand. Davon habe ich gestern komischerweise gar nichts gehört. Wie viele Jugendzentren, Schulen oder Jazzkeller hätte man mit dem Geld subventionieren können – das ärgert mich. Das Ding ist für ein paar tausend Leutchen gebaut, mit dem Geld aller… 🙄

        Gefällt 1 Person

        Antwort
        1. Mondbub Autor

          Ja, das stimmt. Heute morgen habe ich im Radio die Kommentare der Tageszeitungen gehört. Eine TZ meinte, was hätte bewegt werden können, wenn man das ganze Geld für die Bekämpfung der Armut ausgegeben hätte. Tja…

          Gefällt 1 Person

          Antwort
  6. bienlein55

    Liebes Aennchen, das ist wirklich gemein. Aber mach Dir nichts draus, dafür hast Du uns alle hier mit Deiner musikalischen Darbietung erfreut. Die in Hamburg wissen gar nicht, was für ein künstlerischer Hochgenuss ihnen entgangen ist!

    Übe einfach noch ein bisschen weiter, und eines Tages gibst Du dann dein erstes großes Solokonzert. Wir kommen ALLE!!!

    Hoffentlich haben Deine Zweibeiner ihre blöde Erkältung inzwischen überstanden. Habt weiterhin ein gemütliches Wochenende und sei besonders Du herzlichst gegrüßt von Deinen Fans aus Berlin!

    Gefällt 1 Person

    Antwort
    1. Mondbub Autor

      Liebes Bienlein und Anhang!

      Die Zweibeiner sind immer noch erkältet. Vor allem der Ehemann leidet noch sehr. Er hat aber auch eine Lungenentzündung gehabt. Die Oma und das Frauchen sind da schon etwas besser dran.
      Ich gebe gern ein Konzert in der Heide. Da ist bestimmt besser als in der Elphi!
      Ich habe schon ganz schön viele Fans, finde ich… 😉
      Liebe Grüße nach Bärlin

      Gefällt mir

      Antwort
      1. bienlein55

        Oje, da hatte es Dein Herrchen aber böse erwischt. Er soll nur ja gut auf sich aufpassen und sich richtig auskurieren. Mit so einer Lungenentzündung ist nicht zu spaßen, und wenn er schlapp macht, ist auch niemandem geholfen. Wir wünschen weiterhin recht gute und schnelle Heilung für alle!

        Gefällt 1 Person

        Antwort
  7. creapea

    Hallo Aenni, du bist ja echt musikalisch, da kann ich dich nur drum beneiden. Als Flötistin kannste ja auch „Anderen die Flötentöne beibringen“ (ihr Heidjer kennt doch bestimmt auch diesen Spruch). Mal ganz nebenbei gebellt, das wäre z.B. bei meinem Frauchen auch nicht schlecht, (sprichwörtlich gesehen) sie tanzt leider viel zu selten nach meiner Pfeife.
    Liebe Grüße Nelly

    Gefällt 1 Person

    Antwort
    1. Mondbub Autor

      Liebe Nelly,

      hier tanzt alles nach meiner Pfeife! Herrchen, Frauchen, Adsche, Lykke, die Schnucken, die Schildkröten und auch Sultan, unser Wellensittich. Ich habe allen die Flötentöne beigebracht, aber richtig. Alles tanzt nach meiner Flöte… 😉 Ich tue immer nur so, als ob ich gehorche und dann mach ich die Ohren zu und lauf weg 🙂
      LG Deine Aenni

      Gefällt 1 Person

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s