Letztens sind wir mal wieder auf dem Truppenübungsplatz Munster…

…mit seinen weiten Heideflächen in der Heimat unserer Wölfe rumgefahren. Die Wölfe haben sich allerdings nicht sehen lassen, weil wir als Busschutzhunde  mit waren… 🙂

DSCN1260 (Large)

 DSCN1230 (Large)DSCN1231 (Large)DSCN1233 (Large)DSCN1235 (Large)DSCN1240 (Large)DSCN1250 (Large)DSCN1253 (Large)DSCN1256 (Large)DSCN1263 (Large)

Einen schönen Abend aus der Heide!

23 Gedanken zu „Letztens sind wir mal wieder auf dem Truppenübungsplatz Munster…

  1. BrigitteE Bremen

    Toll! Sieht richtig gut aus. Plöd nur mit den Blindgängern 😦
    Vor Helgoland wird nach Blindgängern getaucht. Angst haben die Leute keine, denn die Blindgänger sind vom Salzwasser zerstört. Na hoffentlich !
    Liebe Grüße an die Schutzhunde und an euch alle,
    eure Bees 🙂

    Gefällt mir

    Antwort
  2. babsieswelt

    Na was soll man zu dem ersten Bild sagen, als einfach nur grinsen und sich im Gedanken vorstellen, wie schön es wäre, sie mal so richtig knutschen zu können.
    Obwohl Lykkchen ganz schön furchterregend dreinschauen kann 😆
    einen schönen Abend in die Heide
    ❤ ❤ ❤

    Gefällt 1 Person

    Antwort
    1. Mondbub Autor

      Lykken ist nur amtlich und der Boss der Bande 😂 Die Lykke hat ganz weiches Fell. So richtig kuschelig 😁 Aenni und Lümmelmann tendieren mehr in Richtung Heidschnucke 😂
      Knutschen kann man am besten mit Lykke. Aenni und Adsche können ihre Schlabber nicht bei sich behalten 😂

      Gefällt 1 Person

      Antwort
  3. zimmermannmon

    No risk, no fun, nein, Späßken, hihihi! Ihr werdet euch da schon gut genug auskennen! Landschaftlich ist es da wunderschön, finde ich!
    Das schönste aber sind eure Busschutzhunde, was für ein herrliches Bild, zum knuddeln!
    Liebe Grüße
    Monika und Mimi.

    Gefällt 1 Person

    Antwort
    1. Mondbub Autor

      Lieber Patrick,
      leider haben wir davon gar nichts gehört. Fibi ist aus dem Tierheim Lüneburg? Unsere Aenna auch 🙂 Eure Fibi ist eine ganz süße Maus 🙂
      Viele liebe Grüße aus der Heide!

      Gefällt mir

      Antwort
      1. Patrick H.

        Ach schade, wir hatten gehofft, durch mehr Hintgrundinformationen zu Gelände etc. einige Verhaltensmuster besser zu verstehen. Aber es wäre auch ein großer Zufall gewesen.
        Ja, die in Lüneburg geben sich wirklich viel Mühe.

        Gefällt 1 Person

        Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s