16 Gedanken zu „Seerosen…

  1. BrigitteE Bremen

    Ja, das sind sie!
    „Nymphen sind anmutige weibliche Naturgeister aus der griechischen und römischen Mythologie. Eine solche Nymphe fiel in eine große, aber unerwiderte Liebe zu Herakles. Diese hoffnungslose Liebe zehrte so an ihr, dass sie letztendlich an gebrochenem Herzen starb. Die Götter hatten Mitleid mit ihr: Sie ließen sie als Seerose wieder auferstehen. Bei den Griechen heißt sie deshalb auch Herakleios.“
    Liebe Grüße, wir wünschen einen schönen Abend,
    die Bees

    Gefällt 2 Personen

    Antwort
  2. Babsie's Welt

    Aha, der Teich und demnach auch Merle gehört der Oma?
    Also auch Catweazle?
    Und das Hähnchen, der den Radio vollquasselt !
    Und die Fellnasen mit den Schnucken gehören Euch?

    Gefällt 1 Person

    Antwort

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s