22 Gedanken zu „Guckt mal…

  1. zimmermannmon

    Wunderschön, liebe Aenni, deine herrlichen Wimpern, für sowas feines brauchen Menschenfrauen tonnenweise Wimperntusche, lol! Und du hast sie von Natur!
    Hab ein schönes Wochenende mit deinem Rudel, Mimi schickt dir mal Schnurrgrüße, gute Nacht und liebe Grüße
    Monika und Mimi.

    Gefällt 1 Person

    Antwort
    1. Mondbub Autor

      Guten Morgen!

      Wisst Ihr eigentlich, warum ich diese langen Wimpern habe? Ich bin ein Terrier und wenn ich z.B. in einem Fuchsbau graben würde, schützen mich die Wimpern vor dem Schmutz und Dreck. Ich würde natürlich nie in einem Fuchsbau graben 😉 Meine Wimpern müssen sogar 2 x im Jahr gekürzt werden, sonst kann ich nicht mehr gucken.
      Ich habe gerade Schnurrgrüße versucht, aber es will nicht klappen und die Nachbarskatze ist nicht kooperativ. So schicke ich ein leises Bellen zu Euch und viele liebe Grüße!

      Gefällt 1 Person

      Antwort
      1. creapea

        Aha jetzt wissen mein Frauchen und ich warum wir selbst nicht mit so schönen langen Wimpern ausgestattet sind…ganz einfach wir sind keine Terrier und Fuchsbau o.ä. Grabarbeiten sind eh nicht unsere Ding.
        Liebe Grüße von Nelly, deren kleiner Neid sich nach der Erklärung in Wohlgefallen aufgelöst hat.
        Ach und ich bin doch auch ohne lange Wimpern toll, oder?

        Gefällt 1 Person

        Antwort
      2. zimmermannmon

        Guten Nachmittag!
        Oooh, lieben Dank für die Info, nein, das wußten wir nicht, daß diese langen Wimpern zum Schutz beim graben dienen, was die Natur sich alles so einfallen läßt, ist echt toll! Neeiin, natürlich würdest du nie in einem Fuchsbau graben, aber ich denke mal, die langen wunderschönen Wimpern sind auch genauso fein, wenn du dir mal ein schönes großes Loch buddeln möchtest, hihihi! Und sogar kürzen müßt ihr sie, wow, das war jetzt wirklich interessant, das wußten wir tatsächlich nicht! Fein eingerichtet von der Natur, gleichzeitig schön und praktisch!
        Ach, das ist jetzt aber sehr lieb von dir, daß du Schnurrgrüße versucht hast, und sogar die Nachbarskatze drum gebeten, aber dein leises Bellen freut Mimi sehr, das kann sie ja auch nicht, aber so geht die Verständigung doch trotz Fremdsprache, hihihi, und so schickt sie dir wieder liebe Schnurrgrüße zurück mit vielen lieben Grüßen von uns,
        Monika und Mimi.

        Gefällt 1 Person

        Antwort
  2. Mondbub Autor

    Liebe Nelly,

    lach…Natürlich bist Du auch ohne lange Wimpern toll mit Deinem wunderschönen weißen Fell. Davon können Lykke und ich nur träumen.
    Wir wünschen Euch einen feinen Tag
    Hier regnet es in Strömen
    LG von den Heidjern

    Gefällt mir

    Antwort
    1. creapea

      Danke…ach übrigens bei uns sind momentan 33° und Sonne pur…aber ich seh schon ganz dahinten brauen sich Wölkchen zusammen. Gegen einen kurzen erfrischenden Regen hätten wir nichts…aber Wetter ist nun mal kein Wunschkonzert.
      LG aus der Oberlausitz

      Gefällt 1 Person

      Antwort

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s