Archiv für den Tag 11. August 2018

11. August 2018… Herzen gesucht…

Am 21. Juli haben wir das veröffentlicht:

„Glyka… Es bricht uns das Herz… Glyka sitzt immer noch in Xanthi, weil sie einfach keine verantwortungsvolle Pflegestelle oder noch besser ein schönes Zuhause findet. Wir können sie leider nicht aufnehmen, weil wir schon 4 Hunde haben… Mehr geht nicht…

Glyka gibt sich mehr und mehr auf. Beim letzten Besuch von Sofia ist sie nicht einmal mehr aus ihrer Hütte gekommen. Leider suchen die meisten Menschen den perfekten Hund. Glyka sucht Zuwendung, Liebe, Sicherheit und Vertrauen… Eben liebe Menschen, die ihr Zeit geben, ihre Ängste und ihr Mißtrauen zu überwinden, denn sie kennt nichts anderes als die Notstation, in der sie seit ihrer Welpenzeit lebt…

Vielleicht hat ja jemand ein Herz für sie bzw. kennt jemanden, der sie aufnehmen würde…

Kontakt gerne unter: info@griechische-fellnasen.de oder auch unter unserer E-Mail-Adresse“

Es hat sich eine angebliche Tierpsychologin gemeldet, die Glyka aufnehmen und sogar aus Griechenland holen wollte… Die Dame hat Sofia’s wertvolle Zeit in Anspruch genommen, sich ausgequatscht und nicht wieder gemeldet. Was sind das nur für Menschen?

Glyka hat also immer noch kein Herz gefunden…

Hier ist sie also noch einmal, unsere wunderschöne, ängstliche Glyka…

4a0b0dd9-6ba7-4528-975b-9e0d349b12fb (Large)

Glyka – schüchtern, freundlich, verträglich

Mischling, weiblich, braun-weiß-beige, ca. 3 Jahre alt, Höhe ca. 55 cm

Aufenthalt: Notstation Griechenland

Liebe Menschen!
Auch ich hoffe, hier mein Glück zu finden.
Ich bin Glyka.

Mit meinem Bruder Zach lebe ich, seit man uns als Welpen fand und gerettet hat, in der Notstation. Leider kenne ich nicht viel von dieser Welt.
Meine Betreuer kenne ich, aber sie haben wenig Zeit für uns.
Mit den anderen Hunden verstehe ich mich hier sehr gut.

Ich wünsche mir Menschen, die Zeit und Geduld haben mit mir. Ich möchte doch einfach auch glücklich werden.“

                          Copyright Griechische Fellnasen e.V.

Und wo wir gerade dabei sind:

Ihr Bruder Zach sucht ebenfalls dringend eine verantwortungsvolle Pflegestelle oder noch besser ein schönes Zuhause:

file_1526039235_0748b311316124865360

„Zach – freundlich, verträglich, menschenbezogen


Mischling, männlich, silber-weiß, ca. 3 Jahre alt, Höhe ca. 55 cm

Aufenthalt Notstation Griechenland

Hallo liebe Menschen, mein Name ist Zach!

Ich wurde ausgesetzt vor der Notsstation gefunden und so bekam ich hier ein Plätzchen.
Hier gibt es viele Hunde mit denen ich mich gut verstehe.
Ich freue mich immer, wenn unsere Betreuer oder auch Besuch zu uns kommt, denn dann bekomme ich immer Streicheleinheiten, die ich sehr liebe.

Ich wünsche mir so sehr wieder eine eigene Familie und jemanden zu haben, mit dem man durchs Leben gehen kann, der einem ein Plätzchen schenkt und den ich glücklich machen darf.
Mit Sicherheit muss ich noch lernen,  an der Leine zu laufen oder sonstige Dinge die ein Hund können sollte, aber mit etwas Übung und Geduld lerne ich das bestimmt schnell.
Vielleicht bist du dieser Jemand, dann melde dich doch bei mir!

Euer Zach“

                                     Copyright Griechische Fellnasen e.V.

Ein schönes Wochenende aus der Heide!