Archiv der Kategorie: Unsere Hunde

Boah, ist das schwül…

Ich, Eure Aenni, bin echt platt wie eine Flunder…

DSCN2786 (2) (Large)

Ich hab mich schon nackig gemacht, ähem mein Halsband abgelegt, aber das hat auch überhaupt nichts geholfen… 😦

DSCN2789 (2) (Large)

Wie ist es denn bei Euch so?

Falls wir nichts mehr voneinander hören, wünsche ich Euch einen schönen Abend aus der Heide!

Eine griechische Fellnase…

Ja, da sind wir mal wieder… 🙂 Uns liegt etwas sehr auf der Seele, und zwar das…

Zur Erklärung:

Unser süßer Lümmelmann Adsche Kosta Albrecht ist eine griechische Fellnase und stammt aus der Gegend um Xanthi. Er ist wohl im Dezember 2014 geboren und zusammen mit seinen Geschwistern auf offener Straße entsorgt worden. Seine Geschwister wurden überfahren oder sind erfroren…

Der Verein „Griechische Fellnasen e.V.“ hat Tiger – so hieß er damals – aufgenommen und aufgepäppelt…

(Fotos Verein Griechische Fellnasen e.V.)

Im Mai 2015 haben wir uns um eine Adoption beworben. Wir erhielten einen Kontrollbesuch, haben viele Telefonate geführt, Anfang Juni war ein Flugpate gefunden und Tiger durfte ausfliegen…

Es war ein echter Krimi, doch der Verein hat es möglich gemacht, dass der Kleine mit seiner Flugfreundin mit uns in Richtung Norden unterwegs sein durfte…

In den ersten Tagen hat er seine Flugbox nicht verlassen, aber mit Hilfe von Aenna und Lykke hat er Stück für Stück seine Ängste verloren…

Heute ist er schon fast ein echter Heidjer, jeden Tag eine große Freude für uns und steht seinem Namensgeber Adsche Tönnsen aus Büttenwarder in nichts nach… 🙂

Kurz: Wir lieben ihn sehr…

DER VEREIN GRIECHISCHE FELLNASEN MUSS LEIDER SEIN GELÄNDE IN GRIECHENLAND RÄUMEN.

EVTL. IST JEDOCH EIN NEUES GRUNDSTÜCK GEFUNDEN.

DAS WIRD ALLERDINGS CA. € 63.000,00 KOSTEN. ZUR FINANZIERUNG DIESES ODER EINES ANDEREN GRUNDSTÜCKS KANN MAN HIER BAUSTEINE ERWERBEN:

https://www.griechische-fellnasen.de

Wenn nur 6.300 liebe Menschen einen Baustein spenden würden, wäre die Zukunft der armen Seelen gerettet. Falls also jemand die Möglichkeit dazu hat, bitte, bitte…

Auch das Teilen in Euren Blogs oder anderen sozialen Netzwerken würde helfen.

Danke sagen Eure Heidjer!

Hier seht Ihr unsere Patenkinder Glyka und Lucy, die gern eine sichere Zuflucht behalten möchten…

(Fotos Verein Griechische Fellnasen e.V.)

…Und noch eine Bitte:

Falls Ihr in Länder in den Urlaub reist, die so mit ihren Tieren umgehen:

Schaut bitte nicht weg, sondern sagt etwas dazu. Sagt den Menschen dort, dass kein Wesen auf unserer Erde es verdient hat, so geschunden zu werden…

Einen schönen Abend aus der Heide!

Der Grieche…

Jetzt ist es passiert… Der schlimme Lümmelmann hat mich nackig gemacht. Hier seht Ihr das Beweisfoto. Da nimmt der mir meine einzige Bekleidung weg und will damit abhauen… Ich bin echt empört…

DSCN1428 (Large)

Ich schieb ihn jetzt in die Böse-Jungs-Ecke und gut ist. Hoffentlich schadet diese Aktion nicht meinem guten Ansehen. Grübel. Ich seh nur so dick um die Hüften aus, weil ich auflieg…

DSCN1429 (Large)

Einen schönen Tag noch wünscht Euch Eure Aenni! Sowas…

Letzte Woche habe ich, Eure Aenni,…

…zusammen mit Frauchen ganz früh am Morgen die Gegend um unser Dorf herum abgeschnüffelt…  🙂 Wir hatten viel zu tun… 😉

DSCN1077 (Large)DSCN1086 (Large)DSCN1089 (Large)DSCN1091 (Large)DSCN1098 (Large)DSCN1104 (Large)DSCN1106 (Large)DSCN1121 (Large)DSCN1128 (Large)DSCN1137 (Large)DSCN1143 (Large)DSCN1146 (Large)DSCN1154 (Large)

Später ist Frauchen dann noch mit Lykke und Lümmelmann unterwegs gewesen, aber was die gemacht haben, weiß ich nicht… 😉

DSCN1166 (Large)

Ich wünsche Euch einen schönen Resttag aus der Heide!

2-Schicht-Betrieb am Morgen…

Herrchen hat heute keine Zeit und so haben wir heute Morgen schon zwei Spaziergänge gemacht… 😉

Die erste Schicht um 8.00 Uhr begann mit Aenna und Lykke… 🙂

DSCN0690 (2) (Large)DSCN0697 (2) (Large)DSCN0699 (2) (Large)DSCN0701 (2) (Large)DSCN0704 (2) (Large)DSCN0707 (2) (Large)

Neugierige kleine Elsen… 😉

DSCN0709 (2) (Large)

DSCN0712 (2) (Large)DSCN0714 (2) (Large)DSCN0726 (2) (Large)DSCN0728 (2) (Large)

Die zweite Schicht hat dann der Lümmelmann in Mittelerde übernommen… 🙂

DSCN0603 (2) (Large)DSCN0607 (2) (Large)DSCN0776 (2) (Large)DSCN0777 (2) (Large)DSCN0778 (2) (Large)DSCN0779 (2) (Large)DSCN0794 (2) (Large)

…und nun sind wir erst einmal zufrieden und auch schon wieder weg… 🙂

Übrigens findet Ihr unsere Vogelbeobachtungen jetzt unter

Heidevogel 😉

Einen schönen Sonntag wünscht Euch heute Frida, die Mama von Michel…

DSCN0649 (2) (Large)

Heute regnet es und deshalb gibt es Sonne von vorgestern…

Unterwegs in unserem Mittelerde… 🙂

DSCN0424 (Large)DSCN0425 (Large)DSCN0426 (Large)DSCN0429 (Large)

Lykken wieder… 🙂 War ja auch etwas schwül…

DSCN0441 (Large)

DSCN0447 (Large)

Lümmelmann muss niesen… 🙂

DSCN0469 (Large)

…und Aenni etwas  schlappen… 🙂

DSCN0470 (Large)

Was wohl gleich passiert?

DSCN0473 (Large)

Lykke… Unglaublich!

DSCN0475 (Large)

DSCN0477 (Large)

Einen schönen Resttag wünschen wir Euch!

Während ich, Euer Lümmelmann, …

DSCN0261 (2)aaa

…mir in aller Ruhe die Kühe anguck‘,…

aaaa

…spielt sich hinter mir das ab…

Jetzt sind se kaputt, die kleinen Dummbeutel…

Ich wünsche Euch einen schönen Tag!

P.S.: Wir brauchen Eure Daumen… Unser Schnucken-Michel ist sehr krank, aber nach mehreren Tagen Bangen haben wir jetzt wieder ein wenig Hoffnung für unseren Süßen…

DSCN0324 (2)

3 Spaziergänge…

Also Herrchen hat seit Samstag eine schlimme Erkältungsmilie_krank_103.gifund so ist Frauchen mit uns getrennt gegangen…

Sie meint, dass ihr drei Rabauken auf einmal zu viel sind… smilie_tier_116.gifsmilie_tier_116.gifsmilie_tier_116.gif Verstehen wir zwar nicht, aber egal…

Spaziergang Nr. 1 am Samstagnachmittag…

DSCN6030 (2)

Ich, die arme Lykke, ohne Schutz vor Hagel und Sturm…smilie_girl_093.gif

DSCN6047 (2)

DSCN6059 (2) (Large)

Das ist die Luhe und da rechts auf der Wiese wächst das Gras für das Heu für unsere Schnucken… smilie_tier_200.gif

DSCN6060 (2) (Large)

Frauchen sagt, ich, Aenna, bin waghalsig…

DSCN6071 (2) (Large)

Ich weiß nicht, was die hat… engelteufel1.gif

DSCN6074 (2) (Large)

DSCN6080 (2) (Large)

Spaziergang Nr. 2 am Sonntagvormittag…

IMG_2990 (2) (Large)

Ich, Euer Lümmelmann, kann mich hervorragend tarnen… (Anm. von mir, Aenna)

IMG_2980 (2) (Large)

Was das wohl soll?

IMG_3001 (2) (Large)

Ich hab‘ echt ne ganze Zeit überlegt… smilie_denk_49.gif

IMG_3007 (2) (Large)

IMG_3010 (2) (Large)

Spaziergang Nr. 3 am Sonntagmittag…

Mir, Lykke, steht grün recht gut oder?

IMG_3019 (2) (Large)

Neben mir, Aenni, verblasst alles…

IMG_3026 (2) (Large)

Hier hätten wir uns beinah richtig in die Nesseln gesetzt…

IMG_3034 (2) (Large)

Hier warten wir, dass der Heideexpress unsere Leinen kaputtfährt… smilie_frech_131.gif

IMG_3036 (2) (Large)

Er kam aber nicht…

IMG_3047 (2) (Large)

Dann waren wir mit Frauchen noch auf dem Friedhof, um ihren Papa zu besuchen. Da ist Frauchen dann mit ihren doofen Gummistiefeln ausgerutscht, es hat leicht geknirscht und jetzt hat sie ein blaues Knie… Dummes Frauchen, aber sie kann noch mit uns laufen… Nur nicht ganz so schnell…

Auf dem Friedhof war das zu sehen… Oha… smilie_sh_080.gifWir durften den jedenfalls nicht mitnehmen…

IMG_3060 (2) (Large)

Na gut, mehr wissen wir nicht und wünschen Euch einen schönen Abend aus der Heide!

smilie_tier_193.gif

DSCN6100 (2) (Large)

fruehling-smiley-09.gif

Wer ist das jetzt wieder?

DSCN6020 (2)

Faslam…

Laut Wikipedia ist Faslam (auch: Faslom, Fasslom, Faßlom oder Faselabend) ein alter, ländlicher niederdeutscher Winterbrauch. Um die Wintersonnenwende herum zogen die Knechte und Mägde von Hof zu Hof, um mit bunten Verkleidungen und viel Lärm den Winter zu vertreiben. Erschnorrte Speisen und Getränke dienten einem anschließenden Fest. Dieses Brauchtum lebt bis heute in ähnlicher Form fort.

Bei uns im Dorf sind heute die Faslamsbrüder mit Faslamsvadder und Faslamsmudder (die übrigens auch ein Kerl ist) unterwegs und singen…

„Alle Faslamsbrüder leben so wie ich und Du, alle Faslamsbrüder leben so wie ich. Sie legen sich besoffen nieder, stehen auf und saufen wieder. Alles Faslamsbrüder leben so wie ich. Hoch das Bein, die Schweinepreise steigen. So lang‘ wie de Büx in de West noch passt, wird keine Arbeit angefasst. FASLAM!!!“

Wir sind ja keine Brüder und waren deshalb etwas in der Schwindebecker Heide unterwegs…

dscn0431-2-largedscn0433-2-largedscn0436-2-largedscn0442-2-large

Ja, hier schneit es… 🙂

dscn0444-2-large

Jetzt sind wir wieder zu Hause und Aenna und Lykke probieren schon mal ihre Kostüme für den abendlichen Lumpenball an… 😉

Wir wünschen Euch einen schönen Tag aus der Heide!