Schlagwort-Archive: Aller

Am Sonntag sind wir am frühen Morgen…

…mit Adsche Kosta in der Schwindebecker Heide unterwegs gewesen… Düster, aber trocken war es… Also für den Lümmelmann sehr nett… 🙂

DSCN7747 (Large)DSCN7776 (Large)DSCN7795 (Large)DSCN7819 (Large)DSCN7823 (Large)

Am Mittag sind wir dann zu Freunden nach Hülsen und Westen an die Aller gefahren… Es war von oben trocken, von unten nass und Aenna verlangte es nach einer Schwimmweste… 😉

Die Aller hat sich schon bedenklich ausgebreitet…

DSCN1340 (Large)DSCN1349 (Large)DSCN1356 (Large)DSCN7857 (Large)DSCN7868 (Large)DSCN7876 (Large)

Einen schönen Tag wünschen Euch heute Bedenken-Aenna und Mir-doch-egal-Lykke! 🙂

DSCN7872 (Large)

Gestern haben wir Freunde in Hülsen an der Aller besucht…

Auf dem Hinweg mussten wir durch eine Umleitung am Heidepark Soltau vorbeifahren…  Furchtbar, diese Menschenmassen, die auf Einlaß warteten… Da bekommt man es als Heidjer fast mit der Angst zu tun… 😉

DSCN4605 (Large)

Der Anblick war dann doch entspannender… 😉

DSCN4610 (Large)

In Hülsen stand das Wasser leider schon ganz schön hoch… 😦

DSCN4629 (Large)DSCN4630 (Large)

…und es war soooo stürmisch, dass Aenni beinahe vom Deich geflogen wäre… 😉

DSCN4652 (Large)

DSCN4670 (Large)DSCN4682 (Large)DSCN4689 (Large)

Über Westen ging es dann nach Verden…

…und wieder zurück in die Heide, aus der wir Euch einen schönen Abend wünschen! 🙂

Ohne Menschen…

Direkt neben dem Wolfcenter Dörverden liegt das Gelände der ehemaligen Niedersachsen-Kaserne Barme… Vielmehr ist das Wolfcenter auf einem Teil eben dieses Geländes erbaut worden… Bis 2003 lebten ca. 4.000 Soldaten in der Kaserne…

Nach dem Abzug der Soldaten sah das Gelände ohne den Einfluß von Menschen so aus…

dscn3883-mediumdscn3884-mediumdscn3888-mediumdscn3889-mediumdscn3891-mediumdscn3897-mediumdscn3899-mediumdscn3900-mediumdscn3901-mediumdscn3902-mediumdscn3904-medium

Faszinierend, wie schnell sich die Natur ihren Lebensraum zurückerobert…

In den Jahren 2012/2013 nahm der Mensch dann wieder Einfluß und sämtliche Gebäude wurden abgerissen…

So sieht es dort heute aus…

Die Mädels möchten bitte in ihren schicken Winter-Mäntelchen beachtet werden… 😉

dscn5551-mediumdscn5568-mediumdscn5575-mediumdscn5578-medium

Mal sehen, wie es weitergeht… Vielleicht wird das Wolfcenter ja erweitert… Am Schönsten wäre natürlich, die Natur könnte und würde noch einmal einen Anlauf nehmen…

Wo wir gerade beim Thema sind… Etwas Deich in Rethem an der Aller ohne Menschen haben wir auch noch für Euch… 😉

dscn5582-mediumdscn5595-mediumdscn5603-mediumdscn5609-mediumdscn5616-mediumdscn5650-mediumdscn5654-medium

Zum Schluß könnnen wir ein kleines Daumenkino mit Aennchen bieten…

…und wünschen Euch einen schönen Abend!

Aennchen gibt einen aus… 😉

dscn5740-medium

Ein Spaziergang in Rethem an der Aller…

Los geht es durch die Marsch… 🙂

DSCN7095 (2) (Medium)

DSCN7096 (2) (Medium)

So stellen wir uns eine gespaltene Persönlichkeit vor… 😉

DSCN7100 (2) (Medium)

Die sanierte Bockwindmühle…

DSCN7101 (2) (Medium)

DSCN7105 (2) (Medium)

Aenni beim Deichhopping… 🙄

DSCN7111 (2) (Medium)

DSCN7112 (2) (Medium)

DSCN7113 (2) (Medium)

Hier mussten wir umkehren… Da wollte der Adsche aber nicht vorbeigehen… Nie nicht… 😉

DSCN7117 (2) (Medium)

DSCN7133 (2) (Medium)

DSCN7127 (2) (Medium)

DSCN7132 (2) (Medium)

DSCN7134 (2) (Medium)

DSCN7136 (2) (Medium)

DSCN7138 (2) (Medium)

DSCN7140 (2) (Medium)

DSCN7141 (2) (Medium)

DSCN7154 (2) (Medium)

DSCN7157 (2) (Medium)

Gefahren ist übrigens Adsche, obwohl Lykke ihm noch nicht die Fahrprüfung abgenommen hatte… 😉

DSCN7093 (2) (Medium)

Leute, der ist durchgefallen… 🙄 Aber sowas von…

DSCN7164 (2) (Medium)

Allerlei an der Aller…

…Ein Spaziergang in Rethem am Deich…

Die Windmühle in Westen…
Ein Gallerieholländer… Baujahr 1894…

Das Schafstallviertel in Hülsen…

Eine der ältesten Kirchen Niedersachsens in Kirchwahlingen…

Erstmalig urkundlich erwähnt Anno 1265…

…und diese Berühmtheit ist uns zum Schluß unseres Ausfluges fast vor das Auto gelaufen…

Einen schönen Abend aus der Heide!

Das Schafstallviertel in Hülsen an der Aller…

Wo es Heide gab, da gab es auch Schafe und die dazugehörigen Ställe Eine wohl einmalige Ansammlung von Schafställen findet man in dem Örtchen Hülsen an der Aller. Die Schafställe wurden alle in der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts erbaut. Ursprünglich gab es 30 Ställe, von den heute noch 9 Gebäude erhalten sind. Der Grund für den Bau der Ställe ohne eine erkennbare Ordnung auf engem Raum und auf eigenständigen Flurstücken ist nicht bekannt.

Fazit: Sehr idyllisch und schön angelegt. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall.

…und ein Spaziergang an der Aller ist auch was Feines…

(das ist kein Karnickel, sondern das Tückchen )