Schlagwort-Archive: Bachstelze

Rømø Anfang April 2018 – Tag 1…

Vorab ein wichtiger Hinweis vor der Einreise:

Gültig für Dänemark:

Aenna =  Svente Rasmussen

Lykke = Mille Østergård

Ylvi = Lizbet Mortensen

Adsche = Søren Nielsdatter

Der Tag der Anreise… Gegen 15.30 Uhr haben wir Rømø ohne größere Zwischenfälle erreicht…

DSCN4864 (Large)

Unser Haus liegt in Lakolk mitten im Vogelschutzgebiet… :-)

DSCN4927 (Large)DSCN4941 (Large)

Für Lizbet der erste Dänemark-Urlaub und Søren und Svente mussten bei der Inspektion der ihnen bereits vertrauten Unterkunft behilflich sein… Mille lag schon auf dem Sofa…

DSCN4932 (Large)DSCN4934 (Large)DSCN4935 (Large)DSCN5089 (Large)

Die ersten Vogelsichtungen konnten auch noch gemacht werden… :-)

Rohrweihen…

Viele Graugänse, ein Rohrammer, ein Fitis, eine Bachstelze und ein Rotkehlchen…

…und wie immer im Urlaub mutierte Frau Rasmussen zum Sitzsack… :-)

DSCN5100 (Large)

Einen schönen Tag aus der Heide!

Unsere Wildvögel des Jahres 2017 Nrn. 1-30

Nr. 1 – Kleiber

Nr. 2 – Feldsperling

Nr. 3 – Haussperling

Nr. 4 – Blaumeise

Nr. 5 – Kohlmeise

Nr. 6 – Mönchsgrasmücke

Nr. 7 – Grünfink

Nr. 8 – Gimpel

DSCN1466 (Large)

Nr. 9 – Eichelhäher

 

Nr. 10 – Elster

Nr. 11 – Buntspecht

Nr. 12 – Blässhuhn

Nr. 13 – Stockente

Nr. 14 – Teichhuhn

Nr. 15 – Rotkehlchen

Nr. 16 – Buchfink

Nr. 17 – Schwanzmeise

Nr. 18 – Bergfink

Nr. 19 – Amsel

Nr. 20 – Ringeltaube

Nr. 21 – Kernbeißer

Nr. 22 – Reiherente

Nr. 23 – Erlenzeisig

Nr. 24 – Bachstelze

Nr. 25 – Star

Nr. 26 – Weidenmeise

Nr. 27 – Graugans

Nr. 28 – Austernfischer

Nr. 29 – Weißwangengans

DSCN3745 (2)

Nr. 30 – Sanderling

DSCN8661 (Large)DSCN8662 (Large)

 

Teil 2 – Wildvögel…

Weiter geht es ohne Gewähr…

Nr. 16 Hausrotschwanz:

DSCN1006 (2)

DSCN0990 (2)

Nr. 17 Bachstelze:

Nr. 18 Kranich:

DSCN1349

DSCN2392 (2).jpg

Nr. 19 Graureiher:

DSCN7126 (2)

Nr. 20 Feldspatz oder Feldsperling:

DSCN0730 (2)

DSCN6613

Nr. 21 Rauchschwalbe:

DSCN5493

 Nr. 22 Rotkehlchen:

DSCN2563 (2)

Nr. 23 Kohlmeise:

DSCN2752

Nr. 24 Haussperling oder Hausspatz:

DSCN3874 (2)

Nr. 25 Amsel:

Die Eltern dazu:

Nr. 26 Weißstorch:

DSCN8368 (2)

Nr. 27 Haubentaucher:

DSCN4308 (2)

Nr. 28 Silbermöwe:

DSCN3148 (2)

DSCN2479 (2)

Nr. 29 Stadttaube:

DSCN1066

 Nr. 30 Saatkrähe:

DSCN7089 (2)

So das war es erst einmal… Hier gibt es noch zwei kleine süße Pieper, die ich nicht zuordnen kann. Ich tippe auf Spatz und Zilpzalp.

Außerdem habe ich eine neue Entenart entdeckt… Das dachte ich zumindest… Zwischenzeitlich bin ich sehr ernüchtert… Lach… Es handelt sich wohl um eine Mischung aus Stockente, Pommernente und noch irgendetwas. Dann eben nicht… So sieht die Mondbubenente aus. Ich finde, sie ist sehr hübsch… :-)

Einen schönen Abend aus der Heide!