Schlagwort-Archive: Rømø

Drachenfest auf Rømø – Teil II…

Hihi… 🙂 Nein, wir Heidjer waren nicht mittendrin im Getümmel, sondern haben uns ein ruhiges Plätzchen bei den Kitesurfern gesucht… 😉

Mit von der Partie waren Aenna und Lykke. Lümmelmann ist bei Oma geblieben. Das wäre zu aufregend für den kleinen Griechen geworden…

DSCN8537 (Large)DSCN8551 (Large)DSCN8553 (Large)DSCN8602 (Large)DSCN8619 (Large)

Einige vorwitzige Schafe überquerten den Fluß und leisteten uns während der 3 Tage Gesellschaft… Das hat uns sehr gefallen… 🙂 Guckt mal, wie sauber die Mäuse waren… Unglaublich… 🙂

DSCN8623 (Large)DSCN8625 (Large)DSCN8635 (Large)

Jedenfalls konnten wir  in Ruhe unsere Drachen steigen lassen und das Festival ohne Lärm und Hektik genießen… 🙂

Wir haben keine Frösche, Malteser, Schweine oder ähnliches… Nein, wir haben Kühe… Hihi… 🙂

DSCN8638 (Large)DSCN8761 (Large)DSCN8779 (Large)DSCN8791 (Large)DSCN8796 (Large)DSCN8840 (Large)DSCN8869 (Large)DSCN8899 (Large)DSCN8902 (Large)DSCN8905 (Large)DSCN8926 (Large)DSCN8927 (Large)DSCN8933 (Large)DSCN8938 (Large)DSCN8940 (Large)

Unsere Lieblingsfotos… 😉

DSCN8751 (Large)DSCN8895 (Large)

Heide gibt es übrigens auch auf Rømø, falls sich jemand fragt, was das alles mit dem Heidjerblog zu tun hat… 😉

DSCN8532 (Large)DSCN8849 (Large)

Einen schönen Tag wünschen wir Euch!

Eine unserer kleinen Turbinen… 🙂

DSCN8986 (Large)

Drachenfest auf Rømø – Teil I…

Da sind wir wieder und heute gibt es nun einige Eindrücke vom Drachenfest auf Rømø, das wohl das größte Festival seiner Art in Nordeuropa ist… 🙂

1DSCN8990DSCN8758 (Large)DSCN8767 (Large)DSCN8772 (Large)DSCN8775 (Large)DSCN8776 (Large)DSCN8787 (Large)DSCN8806 (Large)DSCN8808 (Large)DSCN8810 (Large)DSCN8842 (Large)DSCN8847 (Large)DSCN8924 (Large)DSCN8947 (Large)DSCN8949 (Large)DSCN8951 (Large)DSCN8952 (Large)DSCN8953 (Large)DSCN8970 (Large)DSCN8974 (Large)DSCN9038 (Large)DSCN9040 (Large)

Ratet doch mal, ob wir mittendrin waren 😉 Was glaubt Ihr? 🙂

Einen schönen Abend aus der Heide!

Rømø am 6. Juli 2017…

…bei bestem Wetter, aber ohne unsere Hundekinder… 😦

Wir hatten unserer syrischen Familie einen richtigen Strand versprochen… Problem: Wir alle incl. unserer Hunde passen nicht in unseren Bus. Außerdem sind Lümmelmann und Lykke aufgrund ihrer Vergangenheit Kindern nicht sehr zugetan und so mussten unsere Babies unter lautem Protest von Aenna bei der Oma bleiben…

DSCN3104 (Large)DSCN3105 (Large)DSCN3128 (Large)DSCN3145 (Large)DSCN3200 (Large)DSCN3206 (Large)DSCN3213 (Large)DSCN3227 (Large)DSCN3234 (Large)DSCN3261 (Large)DSCN3274 (Large)DSCN3284 (Large)DSCN3296 (Large)DSCN3319 (Large)DSCN3321 (Large)

Einen schönen Abend aus der Heide!

Schwarze Sonne auf Rømø…

Jedes Jahr im Frühling und im Herbst geht es eine Stunde vor Sonnenuntergang in Südjütland los… Hunderttausende von Staren versammeln sich auf ihrem Vogelzug in die Marschen zum Schlafen… Leider war es jeden Tag sehr dunstig in den Abendstunden, aber man kann vielleicht auch so sehen, was da los war. Ein unbeschreibliches Schauspiel. Es ist wie ein Ballett im Himmel. Wunderschön… 🙂

IMG_2445 (2) (Large)IMG_2446 (2) (Large)IMG_2430 (2) (Large)IMG_2432 (2) (Large)IMG_2441 (2) (Large)IMG_2454 (2) (Large)IMG_2457 (2) (Large)IMG_2458 (2) (Large)IMG_2463 (2) (Large)IMG_2473 (2) (Large)

Ja, Hunderttausende meiner Art… 😉

DSCN2738 (2) (Large)

Einen schönen Abend aus der Heide!

Rømø am 12. Dezember 2015…

Am Sønderstrand…

DSCN9922 (2) (Medium)

DSCN9925 (2) (Medium)

DSCN9926 (2) (Medium)

Das Tückchen und der Fenrir und der Rest der Bande waren bei uns… Ganz sicher… Ein Regenbogen…

DSCN9933 (2) (Medium)

In der Nähe des Sønderstrands war leider eine Treibjagd… Da mussten wir aber sofort und sehr schnell wieder weg… Aber nicht, ohne mit lautem Hupen zu stören… Ja, ja, wir wieder…

Also an den Strand von Lakolk…

DSCN9953 (2) (Medium)

DSCN9958 (2) (Medium)

DSCN9965 (2) (Medium)

DSCN9969 (2) (Medium)

DSCN9989 (2) (Medium)

DSCN9992 (2) (Medium)

DSCN9995 (2) (Medium)

Ein seltener Gast, der sich nach dem Stum ausruhen musste… So schön…

DSCN0002 (2) (Medium)

Noch welche, die auch gerne in Dänemark ruhen… 😉

DSCN0021 (2) (Medium)

DSCN0026 (2) (Medium)

Einen schönen Abend wünschen wir Euch!

DSCN9921 (2) (Medium)

Rømø – Ein Kurzurlaub – Teil I…

Am ersten Tag gab es am Vormittag noch reichlich Regen und Sturm… Der Weg zum Strand…

smilie_girl_292.gif

DSCN9242 (2) (Medium)

Wir haben es uns deshalb erst einmal gemütlich gemacht…

DSCN9259 (2) (Medium)

DSCN9262 (2) (Medium)

Der König der Kauknochen…

DSCN9257 (2) (Medium)

Später konnten wir dann doch noch ans Wasser fahren… Wir waren fast alleine und konnten tun und lassen, was wir wollten…

DSCN9268 (2) (Medium)

DSCN9270 (2) (Medium)

DSCN9278 (2) (Medium)

DSCN9280 (2) (Medium)

DSCN9286 (2) (Medium)

DSCN9288 (2) (Medium)

DSCN9291 (2) (Medium)

DSCN9273 (2) (Medium)

DSCN9296 (2) (Medium)

DSCN9310 (2) (Medium)

DSCN9318 (2) (Medium)

DSCN9325 (2) (Medium)

Einen schönen Adventsabend wünschen wir Euch!

smilie_girl_220.gif

Rømø… Teil I…

…bei bestem Wetter…

Los geht es…

Die Stiffies…

…beim Schleppleinentest…

Prima Leinen!!! Sind auch wasserfest und vertüdeln nicht…

Leckerlies sind auch am Strand willkommen…

Oma Tückchen war natürlich auch dabei…

Aenna und Lykke meinten, dass das Omchen einen ziemlich großen Schatten hat… Frechheit das…

Einen schönen Samstagabend wünschen wir Euch!

Die Heideblüte 2014 ist vorbei…

Wir haben gestern noch einmal nachgesehen… Das war nicht mehr so doll… Fast alles braun… Aber wenn die Sonne scheint, sieht es noch nach Blüte aus…

An den Waldrändern haben wir auch noch etwas Blüte gefunden…

Auf Rømø war die Heideblüte übrigens nicht weniger schön als bei uns…

Einen schönen Abend aus der Heide!

Rømø – Krokodile, Rettungshubschrauber, zwei Hunde und Sonnenschein…

Irgendwann gegen Mittag ist am Strand ein Rettungshubschrauber gelandet… Keine Sorge, es ist nichts passiert, aber schaut Euch mal die beiden Hunde an… Die Lumpen haben trotz der laufenden Rotoren in aller Ruhe vor sich hingetobt…

god nat…

Rømø, Röm, Rem, Römö…

Begleitet haben uns Lykke und Aenni (hier beim Testen der neuen Schleppleinen)…

…und Oma Tückchen in ihrer Sänfte…

…Die meiste Zeit ist Tückchen natürlich gelaufen…

Diese Schleppleinen haben sich als äußerst widerstandsfähig erwiesen und unseren Kurzurlaub sogar überlebt…  Alle Achtung…

…und sie vertüdeln sich nicht…

Einen schönen Abend wünschen wir Euch!

Im Haus am See an der Nordsee – die letzten Tage…

Beginnen wir da, wo wir gestern aufgehört haben…

Am Strand…

Unser Aennchen… Im Mai mochte sie die Nordsee noch nicht so sehr, aber jetzt… 

Das Urlaubs-Lieblingsfoto…

Am nächsten Tag ging es natürlich wieder an den Strand…

Der letzte Abend…

Noch einmal Entspannung pur…

Wenn Aenna schläft, dann schläft sie…

Schön oder?

Der Abreisetag begann mit bestem Wetter…

…und wir wären gern noch geblieben in unserem Haus am See…

…aber in fünf Wochen sind wir schon wieder auf Achse…

Einen schönen Sonntagabend aus der Heide!

Im Haus am See an der Nordsee – Chillen, Abhängen und Strandleben…

Chillen und Abhängen im Haus am See, da Fenrir nicht so gut zu Fuß war. In seinem Alter kann das ja mal vorkommen…

…jetzt aber…

Unser abendlicher Besucher…

Aenna hat übrigens immer den Rucksack für den Strand gepackt…

Wieder am Strand…

Fenrir…

Omchen vor einer unlösbaren Aufgabe…

Jumping Aenna…

Omchens Problem… Wie soll man da wohl rüber? Mmhhh…

Unsere beiden Rentner…

Eine Klopperei durfte auch nicht fehlen… Das geht den ganzen Tag so…

…und hier hat Tückchen überlegt, ob eine Einschreitung erforderlich ist…

Sie hat sich aber dann doch anders entschieden…

Wir wünschen Euch einen schönen Samstagabend!

Im Haus am See an der Nordsee – Die ersten Tage…

Da die Heidjer immer noch recht wortkarg sind und im Moment wenig Zeit haben, gibt es nur Fotos ohne viel Text…

Am See…

An der Nordsee…

Aenna, Lykke, Fenrir…

Das Aennchen ist fröhlich…

Tücker und Aenna…

Schön oder?

Am ersten Abend waren wir dann alle platt…

…nur Aennchen hat noch etwas am Kamin gechillt…

Am nächsten Tag strahlender Sonnenschein…

Einen schönen Abend aus der Heide!

LYKKE ØSTERGARD, AENNA RASMUSSEN UND METTE MOPSEN AUF RØMØ – TEIL III

Während der Fahrt gab es diese Kirche zu sehen…

…und dann ging es wieder zum Strand… Ich, Tückchen, habe mir vorsichtshalber ein Sweatshirt mit Kapuze angezogen. Nicht, dass mich jemand erkennt…

Schlimm und Schlimmer durften ohne Schleppleinen am Strand weiter randalieren…

Hier bin ich, Euer Tückchen, vom Eis eingeschlossen worden…

…und dann habe ich Schlimm und Schlimmer an einen Pfahl binden müssen, weil die beiden Schlimmen mir den Gehorsam verweigert haben und einfach zu fremden Strandgängern gelaufen sind…

Ich hätte sie da gern schmoren lassen, aber das wurde mir leider nicht erlaubt…

Dann jedenfalls haben wir dem Strand „Auf Wiedersehen“ gesagt…

…und auf der Rückfahrt gab es Heide mit Wasser, Eis und Panzer im Garten…

Einen schönen Abend aus der Heide!

LYKKE ØSTERGARD, AENNA RASMUSSEN UND METTE MOPSEN AUF RØMØ – TEIL II

Während ich, Euer Tückchen, mit der Sänfte getragen wurde…

…haben Schlimm (Aenna) und Schlimmer (Lykke) am Strand randaliert…

…und so getan, als ob sie vom Eis eingeschlossen worden sind…

Lykke hat natürlich wieder ihre Flugshow abgezogen…

…und dann haben Schlimm und Schlimmer ihre Schleppleinen zerlegt…

…und es gab‘ etwas Ärger, aber nicht für Euer Tückchen…

Aenna hat dem Wasser nicht so richtig getraut…

…und wir sind dann erst einmal zur Mittagspause gefahren…

Bis morgen!

Einen schönen Abend und eine gute Nacht von Euren Heidjern!